Nationalratswahlen 2019

Alle vier Jahre erneuern wir in der Schweiz unser Parlament. Am 20. Oktober 2019 ist es wieder so weit: Wir wählen unsere gesetzgebende Gewalt – den Nationalrat. Wir müssen neue Mehrheiten schaffen, um endlich Klimapolitik zu betreiben. Wähle deshalb die Jungen Grünen in deinem Kanton!

#KlimaVorProfit

NRW 2019

Alle vier Jahre erneuern wir in der Schweiz unser Parlament.

Am 20. Oktober 2019, wählen wir unsere gesetzgebende Gewalt – den Nationalrat. Wir müssen neue Mehrheiten schaffen, um endlich Klimapolitik zu betreiben. Wähle deshalb die Jungen Grünen von deinem Kanton!

#KlimaVorProfit

Nationalratswahlen?!

Parlament

In der Schweiz befinden wir uns in einem Zweikammersystem, das heisst unser Parlament besteht aus zwei Kammern: der Volkskammer (Nationalrat) und der Kammer der Kantone (Ständerat). Zusammen bilden diese beiden Kammern die Bundesversammlung.

Nationalrat

Der Nationalrat wird auch als Volkskammer bezeichnet. Die Anzahl der Vertreter*innen sind proportional zur Bevölkerung jedes Kantons. Je mehr Einwohner ein Kanton hat, desto mehr Sitze stehen im zu. Insgesamt gibt es 200 Sitze für Abgeordnete.

Ständerat

Der Ständerat ist die Kammer der Kantone. Jeder Kanton hat Anspruch auf zwei Vertreter*innen – sie sind also alle gleich gewichtig, unabhängig von ihrer Grösse. Daraus ergeben sich 46 Sitze in dieser Kammer, da jeder Halbkanton Anspruch auf einen Sitz hat.

Du möchtest mehr erfahren?

Mehr Informationen zu den Wahlen und Schweizer Politik findest du auf folgenden Seiten:

ch.ch

Informationsseite der Bundesverwaltung

Schweizer Parlament

Informationsseite des Parlaments